Sie suchen eine neue Aufgabe? Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote!

 

Leiter/in Sachgebiet Innere Verwaltung und Ordnungswesen (m/w/d) gesucht

Die Gemeindeverwaltung Krauschwitz i.d. O.L., ca. 3400 EW, sucht zum 01.08.2021eine/n

Leiter/in Sachgebiet Innere Verwaltung und Ordnungswesen (m/w/d)

Ihr spannendes Aufgabenfeld:

  • Umsetzung der gesamten operativen und strategischen Personalarbeit inclusive disziplinarischer Leitung für derzeitig 36 Beschäftigte zuzüglich BFD (Personaleinstellung, -abrechnung, -betreuung, -entwicklung, -controlling, -Management, -aktenführung, Stellenbeschreibung, Stellenplan)
  • Fachliche Personalführung im Sachgebiet innere Verwaltung und Ordnungswesen
  • Organisation und Optimierung des inneren Dienstbetriebes
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen in den Bereichen Kita und Schulen
  • Organisation des Brand- und Katastrophenschutzes
  • Umsetzung der ordnungsbehördlichen Aufgaben der Gemeinde als Ortspolizeibehörde
  • Eigenständige Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten u.a. Kommunal-, Orts-, Personal- und Satzungsrecht sowie Verträge u.ä.
  • Organisation von Wahlen und Volksvertreterentscheiden
  • Persönliche Vertretung des Sachgebietes in Ratssitzungen
  • Zuarbeiten für die Haushaltsplanung und Bearbeitung aller weiteren Haushaltsangelegenheiten des Sachgebietes mit Budgetverantwortung
  • Akquise und Umsetzung von Fördermittelprogrammen
  • Zusammenarbeit mit dem Personalrat
  • Förderung/Erstellung von motivierenden Strukturen in Zusammenarbeit mit den Führungskräften und dem Personalrat
  • Organisation von Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit

Das bringen Sie mit: 

  • Hochschulabschluss zur/zum Diplomverwaltungswirt/in (FH), Bachelor of Arts Public Management, Bachelor of Laws oder ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenlehrgang II) bzw. eine vergleichbare Qualifikation oder durch Berufserfahrung gewonnene einschlägige Fertigkeiten und Kenntnisse
  • Ausgeprägte Rechts- und Fachkenntnisse im Verwaltungsrecht, insbesondere Ordnungsrecht und Kommunalrecht, Arbeits- und Tarifrechtrecht
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit entsprechender Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Selbstständige, strukturierte, engagierte, verantwortungs- und qualitätsbewusste Arbeitsweise bei hoher Eigenmotivation, gepaart mit der Fähigkeit zu priorisieren
  • Strategische Kompetenzen sowie analytische Fähigkeiten und Bereitschaft zu bereichsübergreifendem, zielorientiertem Denken und Handeln
  • Ausgeprägte soziale Kompetenzen, insbesondere Konflikt- und Kooperationsfähigkeiten, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Sitzungen und Terminen, auch außerhalb regulärer Arbeitszeiten
  • routinierter Umgang mit digitaler Informations- und Kommunikationstechnik, u.a. Office-Lösungen

Wir bieten Ihnen: 

  • ein verantwortungsvolles, vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einer Gemeinde im Strukturwandel
  • ein engagiertes und motivierten Team
  • eine attraktive Vergütung nach dem TVöD (VKA) inclusive betrieblicher Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
  • Einstellung in Vollzeit und unbefristet 

Die Gemeinde Krauschwitz fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Ihre Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnis) senden Sie bitte bis zum 21.06.2021

per Mail oder Brief an die Gemeindeverwaltung Krauschwitz, Geschwister-Scholl-Straße 100, 02957 Krauschwitz i.d. O.L., iv@gemeinde-krauschwitz.de

Ansprechpartner ist Herr Schindler, Telefon: 035771 52539

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Briefumschlages gebeten.

Interessenten für Stellen im Bundesfreiwilligendienst gesucht

Die Gemeinde Krauschwitz bietet grundsätzlich Stellen  für den Bundesfreiwilligendienst an.

Darunter sind die Bereiche: Kita, Schulen, Unterhaltung Sportstätten/Freizeitanlagen

Bedingungen:

-        21 Wochenstunden zu max. 222 € Taschengeld oder

-        26 Wochenstunden zu max. 275 € Taschengeld

-        Dauer 1 Jahr

-        Alter: Mindestens 27 Jahre

Interessenten melden sich bitte an u.s. Anschrift:

Gemeinde Krauschwitz i.d. O.L.

Herrn Schindler

Geschwister-Scholl-Straße 100

02957 Krauschwitz i.d. O.L.

iv@gemeinde-krauschwitz.de

035771/525-39