Spenden von Masken und Schutzausrüstung

Wie bereits im Zeitungsartikel der LR vom 04.04.2020 mitgeteilt, bedanken wir uns für die Unterstützung und Bereitstellung von Schutzausrüstungen und Masken für die Mitarbeiter im Altenpflegeheim Klein Priebus. 

Unser persönlicher Dank geht an: 

Autolackiererei König, Keulahütte Krauschwitz GmbH (Geschäftsführer Herr Sebastian Molch), BSH Natusch, Herr Tino Chrupalla, Herr Michael Reckzeh, Herr Robert Preuß, Frau Bettina Hieke sowie Herr Rene Marko und Herr, Mario Mackowiak

für die Arbeit hinter den Kulissen. 

Des weiteren sind wir als Gemeinde Krauschwitz für die Hilfsbereitschaft der Partnergemeinde Ottersweier sowie der Stadt Weißwasser sehr dankbar. 

Über diesen Zusammenhalt sind wir stolz und bedanken uns für eure Hilfe.

Wer Masken selber nähen möchte, bitte ich die u.s. Anleitung zu beachten, wobei die benötigten Masken Dreilagig sein müssen. 

Anleitung