Startseite
Aktuelles
Bürgerservice
Unsere Gemeinde
   - Wappengeschichte
   - Krauschwitz i.d. O.L.
   - Ortsteil Sagar
   - Ortsteil Skerbersdorf
   - Ortsteil Pechern
   - Ortsteil Werdeck
   - Ortsteil Podrosche
   - Ortsteil Klein Priebus
   - Vereine
   - Veranstaltungen
   - Partnergemeinden
   - Statistik
   - Ortsplan
Wirtschaft
Tourismus
Kontakt
Impressum



Ortsteil Werdeck


 

Der Ortsteil Werdeck


Werdeck ist ein Rundweiler, in Block- und Streifen - Fluren gegliedert. Der Name bedeutet "Inseldorf" . Jan Meschgang bezeichnet es noch genauer als "kleines Inseldorf" . Im Wald versteckt, vom Wasser der Neiße umspült, übersteht das kleine Dorf unbeschadet den Dreißigjährigen Krieg. Um 1850 hat Werdeck eine Flurgröße von 130 Hektar.
Von 1938 bis 1945 verband Werdeck mit dem Dorf Jammnitz-Pattag ( heute Polen ) eine gemeinsame Holzbrücke über die Neiße.
Das Dorf gehört zum Kirchspiel Podrosche, zuvor war es in Priebus eingepfarrt.
Direkt am Oder-Neiße Radweg gelegen, befindet sich eine große Aufschüttung, der Königshügel. Über diesen gibt es die unterschiedlichsten Geschichten.


Bilder aus Werdeck: (für große Ansicht anklicken)
Werdeck Königshügel
Oder-Neiße Radweg